Aktuelles > Aktuelle Informationen > 

Neues Rundschreiben

Rundschreiben C 11/2019 

News

Berlin, 30.09.2019. Die Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände (VKA) hat ab dem 1. Oktober 2019 eine
neue Geschäftsführung. Die…

Weiterlesen

Zum kommunalen öffentlichen Dienst in Bayern gehören mehr als 4.000 Arbeitgeber und fast eine halbe Million Stellen in vielen verschiedenen…

Weiterlesen

Mitglieder News

Bewertung der Personalunterkünfte in den alten Bundesländern sowie der Sachbezugswerte für freie Verpflegung in den alten und neuen Bundesländern ab…

Weiterlesen

Aus dem BMI-Rundschreiben D5-31004/32#1 v. 03.01.2019  ergibt sich, dass die Bundesbehörden „gebeten“ werden, von einer Geltendmachung des…

Weiterlesen

Allgemeine aktuelle Informationen

Neue Verbandsgeschäftsführung

Der frühere Geschäftsführer des KAV Bayern, Herr Rechtsanwalt Dr. Armin Augat, ist zum 31. Mai 2019 in den Ruhestand getreten, nachdem er die Verbandsgeschäfte über 22 Jahre erfolgreich geführt und den Verband maßgeblich geprägt hat.

Das Präsidium des KAV Bayern beschloss in seiner Sitzung am 28. September 2018, Frau Rechtsanwältin Diana Hecht, LL.M. oec. (vormals Wulfers) ab 1. Juni 2019 zur Verbandsgeschäftsführerin zu bestellen. Frau Hecht hat ihre Tätigkeit Anfang Juni 2019 aufgenommen.

Frau Hecht ist Volljuristin, hat zusätzlich den Masterstudiengang Wirtschaftsrecht (LL.M. oec.) abgeschlossen und war seit 2006 in der Geschäftsstelle des Verbandes als juristische Referentin tätig. Sie verfügt über vielfältige Erfahrungen in allen Bereichen des Tarif- und Arbeitsrechts. Vielen von Ihnen ist Frau Hecht sicherlich bereits durch die Mitgliederberatung, Prozessführung oder eine der zahlreichen Informations- und Schulungsveranstaltung des Verbandes bekannt. Seit vielen Jahren hat sie sich außerdem als Autorin für maßgebliche Tarifrechtswerke und Aufsätze in juristischen Fachpublikationen einen Namen gemacht.