Aktuelles > Aktuelle Informationen > 

News

Tarifrunde für den öffentlichen Dienst: "Streiks sind völlig fehl am Platz"

Die Gewerkschaft ver.di hat zu Warntreiks u.a. in Krankenhäusern,…

Weiterlesen

Unsere aktuellen Informationen zu arbeitsrechtlichen Aspekten im Zusammenhang mit dem Coronavirus und den entsprechenden staatlichen, gesetzlichen und…

Weiterlesen

Mitglieder News

Anlässlich der anstehenden Tarifrunde 2020 hat die VKA verschiedene Kommunikationsmaßnahmen erarbeitet. Dazu gehören u.a. die Argumentationsbroschüre…

Weiterlesen

Für Beschäftigte mit handwerklichen Tätigkiten in Bayern gelten mit Rückwirkung zum 01.01.2020 der 13. und der 14. LBzTV. Durchführungshinweise und…

Weiterlesen

Allgemeine aktuelle Informationen

Neuer Vorsitzender für den Gruppenausschuß Verwaltung der VKA

 

Der Gruppenausschuss der VKA für Verwaltung hat einen neuen Vorsitzenden.

Dr. Alexander Dietrich, Berufsmäßiger Stadtrat der Landeshauptstadt München, ist vom Ausschuss für den Rest des Geschäftsjahres 2019 und die Geschäftsjahre 2020 und 2021 gewählt worden.

Er folgt in dieser Funktion Oberbürgermeister Ulrich Mädge, der das Amt des Präsidenten der VKA übernommen hat.

„Der vom Gruppenausschuss vertretene Bereich Verwaltung ist mit rund einer Million Beschäftigten der größte innerhalb der VKA. Ich freue mich auf diese neue Herausforderung, gemeinsam mit unseren Sozialpartnern das Tarifrecht im öffentlichen Dienst weiterzuentwickeln“, so Dr. Alexander Dietrich.

Die Wahlen fanden im Rahmen der Ausschuss-Sitzung am 20. September 2019 in Leipzig statt. Zum stellvertretenden Vorsitzenden wurde Oberbürgermeister Frank Frühauf, Stadtverwaltung Idar-Oberstein, gewählt.

Die Position des weiteren stellvertretenden Vorsitzenden des Gruppenausschusses wird weiterhin von Bürgermeister Ulrich Hörning, Stadt Leipzig, wahrgenommen.