Seminare > Befristung > 

News

Die stellvertretende Geschäftsführerin des KAV Bayern, Frau Rechtsanwältin Dr. Anette Dassau, ist zum 31.01.2020 in den Ruhestand getreten. Seit…

Weiterlesen

Beim bundesweiten Girls-Day bzw. Boys-Day am 26. März 2020 geben Unernehmen Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, Berufe kennlernen zu können, in…

Weiterlesen

Mitglieder News

Mit unserem KAV-Rundschreiben A 1/2020 haben wir Hinweise zur Zahlbarmachung der in der Tarifrunde 2018 vereinbarten dritten Entgelterhöhungsstufe im…

Weiterlesen

Gesunde Arbeit ermöglicht Beschäftigten ein langes und gesundes Berufsleben. Nur gesunde und motivierte Mitarbeiter können ihre Leistungsfähigkeit…

Weiterlesen

Erfolgreiche Befristung von Arbeitsverhältnissen

Das Seminar wird Ihnen einen Überblick über die Gesetzeslage und Rechtsprechung zum Thema Befristung von Arbeitsverhältnissen verschaffen und ausgehend von Überlegungen im Vorfeld der Einstellung die Möglichkeiten und Grenzen der Befristung näherbringen. Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Befristungsarten werden erläutert, Risiken aufgezeigt, Rechtsfälle veranschaulicht. Im Seminar wird ein Bogen gespannt von der Befristung bei der Ersteinstellung über die weitere sachlich begründete Befristung von Folgeverträgen sowie vorübergehende Veränderung der Arbeitsbedingungen und Verlängerung über die Regelaltersrente hinaus bis hin zur Beendigung oder Kündigung von befristeten Arbeitsverhältnissen.

Ein Schwerpunkt liegt hierbei auf den Stolpersteinen bei der sachgrundlosen Befristung und den Risiken der rechtsmissbräuchlichen Anwendung von (vermeintlichen) Sachgründen, die ggf. zu ungewollten Dauerarbeitsverhältnissen führen. Beleuchtet werden zudem Schriftformerfordernisse, Beteiligungsrechte von Personal-/Betriebsrat sowie Fragen zum Klageverfahren.

Im Hinblick auf die Einführung eines gesetzlichen Anspruchs auf befristete Teilzeit (Brückenteilzeit) werden Voraussetzungen, Verfahrensfragen, Ablehnungsgründe und Sperrfristen angesprochen.

Inhalte:

  • Befristungsarten, Formerfordernisse, Folgen unwirksamer Befristung
  • Voraussetzungen der sachgrundlosen Befristung
  • Überblick über Sachgründe (insbes. vorübergehender Bedarf, Projektbefristung, Vertretung, AN-Wunsch)
  • Grenzen mehrfacher Befristung oder Gestaltungsmissbrauch
  • Befristung einzelner Arbeitsbedingungen
  • Beendigung und Kündigung von befristeten Arbeitsverhältnissen
  • Neuerungen im Teilzeitrecht (Brückenteilzeit, Arbeit auf Abruf)

Zielgruppe:

Personalsachbearbeiter/innen, Personalleiter/innen

Seminarleiterin:

Carola Pahmeyer, Bereichsleiterin beim KAV Bayern,
Rechtsanwältin/Fachanwältin für Arbeitsrecht

Weitere Informationen zu den Seminaren erhalten Sie hier...

Termine:

Seminar-Nr: 90391   
20.02.2020, im Haus des  KAV Bayern, München

Anmeldung

Die Anmeldung ist ausschließlich online möglich über den Button Anmeldung links im Menü oder klicken Sie hier...