Seminare > Winterdienst > 

News

Die aktuellen Arbeitskampfrichtlinien der VKA stehen im Mitgliederbereich in der Rubrik "Download - Allgemein" zur Verfügung.

Weiterlesen

Pressemitteilung München, 18. März 2019:Tarifverhandlungen über die Eingruppierung angestellter Lehrkräfte an kommunalen Schulen in Bayern
Hier:…

Weiterlesen

Mitglieder News

Urteil des Bundesarbeitsgerichts vom 19.03.2019

Das Bundesarbeitsgericht hat mit Urteil vom 19.03.2019 (9 AZR 315/17, Presseerklärung Nr. 15/19)…

Weiterlesen

Hinweise zur Tarifrunde "Ärztinnen und Ärzte an kommunalen Krankenhäusern 2019 " erhalten Sie unter https://www.vka.de/schwerpunkte/tarifverhandlungen…

Weiterlesen

Seminar Winterdienst – rechtskonform und effizient gestalten

Seminarangebot Frühjahr 2019

Die Organisation des Winterdienstes muss bereits frühzeitig vor Beginn des Wintereinbruchs stehen. Es bieten sich dabei verschiedene Arbeitszeitmodelle an. Jedoch sind dabei tarifrechtlichen und arbeitsschutzrechtliche Regelungen zu beachten.

Wir bieten: Ein Seminar für Führungskräfte (z.B. Personalleiter/innen, Bauhofleiter/innen- am besten gemeinsam), die mit der Umsetzung des Winterdienstes betraut sind. Das Seminar bietet die Überprüfung der in der Praxis angewandten konkreten Arbeitszeitmodelle, Umsetzungstipps für die Praxis sowie einem Erfahrungsaustausch.

Inhalte:
• Rechtliche Grundlagen der verschiedenen Arbeitszeitmodelle, insbesondere der Rufbereitschaft
• Grenzen durch das Arbeitszeitgesetz
• Optimierung des Winterdienstes
• Wie handeln Sie in der Praxis richtig?
     » Überarbeitung Ihrer Arbeitszeitmodelle
     » Dienst-/ Betriebsvereinbarung für abweichende Regelungen vom Arbeitszeitgesetz
     » Wie machen es die Anderen?

Zielgruppe:
• Personalleiter/innen
• Bauhofleiter/innen
• mit dem Winterdienst befasste Personalsachbearbeiter/innen

Mehr Information zu diesen Seminaren erhalten Sie hier...

Termine

  • Seminar-Nr.: 90367 26.03.2019, im Haus des KAV Bayern, München
  • Seminar-Nr.: 90366 28.03.2019, im Haus des KAV Bayern, München

Die Anmeldung ist ausschließlich online möglich -  zur Online-Anmeldung